ZAHNÄRZTE

Prophylaxe

Um auf die unterschiedlichen Anforderungen verschiedener Lebens-Phasen eingehen zu können arbeiten wir mit Prophylaxekonzepten, die speziell für die Bedürfnisse von Schwangeren, Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren entwickelt wurden.

Der Abstand zwischen zwei Prophylaxesitzungen sollte dabei nicht mehr als ein halbes Jahr betragen, denn nur mit der sofortigen Entfernung von Zahnstein kann einer Schädigung der Zähne und des Zahnfleisches vorgebeugt werden.

Mit Hilfe regelmäßiger zahnärztlicher Kontrolluntersuchungen können Zahn- und Zahnfleischerkrankungen rechtzeitig erkannt und behandelt werden. Eine halbjährliche Vorsorge ist deshalb empfehlenswert und wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.

Für alle Fragen rund um die Zahnpflege, Mundhygienartikel, Putztechniken, Vorsorge und zahngesunde Ernährung steht Ihnen unsere Prophylaxespezialistin (mit speziellem Wissen) zur Seite.


für Erwachsene